• Ozzy

Ali Nazik


Zutaten

  • Aubergine (1kg)

  • Knoblauchzehen (4)

  • abgesiebter Joghurt (50 ml )

  • Trilye Bio Olivenöl (30 ml )

  • Quorn Hack oder Rinderhackfleisch (900 g)

  • Tomatenmark (1 TL)

  • grüne Paprika (1 Stk.)

  • rote Paprika (1 Stk.)

  • Capia-Pfeffer

  • Salz (1/2 TL)

  • Schwarzer Pfeffer (1/2 TL)

  • Chilliflocken (1/4 TL)

 

Zubereitung


Waschen Sie zuerst die Auberginen und stechen Sie die Oberseiten mit einer Gabel ein und backen Sie sie im Ofen (ca. 20-30min).

Nachdem du die Haut der gerösteten Auberginen geschält hast, hacke sie fein und lege sie auf eine Servierplatte.

Den Knoblauch zerdrücken und zum abgesiebten Joghurt geben.

Erhitze das Olivenöl in einer Pfanne und gebe das

Quorn/Hackfleisch, Tomatenmark und vorgehackte Paprika hinzu.

Das Quorn/Hackfleisch gut anbraten, bis es braun wird. Mit Salz und Gewürzen würzen.

Heiß auf einem Servierteller mit gerösteten und gehackten Auberginen, Joghurt mit Knoblauch und Quorn/Hackfleisch servieren.


Et Voilà!




5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen